Sie sind Arzt und wollen Ihr Leistungsspektrum optimal präsentieren?

Anbieter für Webseiten oder Agenturen, die Ihr Logo gestalten, gibt es wie Sand am Meer.

Doch wer ist der Richtige? Was gilt es zu beachten?

Für die Gestaltung des Präsentationsmaterials für Ihre Praxis sollten Sie sich Zeit nehmen und versuchen, die Wahrnehmung der Außendarstellung mit den Augen Ihrer Patienten zu sehen.
-> Mit dieser Sichtweise sollten Sie die 5 W-Fragen beantworten:
- Wer sind wir?
- Woher kommen wir?
- Was machen wir?
- An wen richten wir uns?
- Welchen Nutzen haben wir für unsere Zielgruppe(n)?
Wichtig ist es, die Patienten sprachlich abzuholen und den Grund des Arztbesuches aufzugreifen.
- Nur wenige Patienten wissen, welche Behandlung für welches "Wehwehchen" nötig ist. -

Emotionen wecken

Emotionen sind wichtig und entscheidend für die Auswahl des Arztes. Ein Patient sucht eine Vertrauensperson. Von diesem Ansatzpunkt aus sollten Sie versuchen, Emotionen mit Ihrer Wort- und Bildauswahl zu wecken. (Bsp. langjährige Praxisgeschichte, diese steht für Erfahrung  und schafft somit Vertrauen).

Überschrift und Texte

Die Überschrift ist der Einstieg und entscheidet, ob der Leser weiterliest oder das Ganze wegklickt (Webseite) oder zur Seite legt (Imagebroschüre). Hier sollte wieder aus Sicht des Patienten überlegt werden: was spricht ihn an?

Zum Inhalt: Die Leser wollen schnell und klar informiert werden. Geben Sie dem Patienten kurze und prägnante Texte, die er schnell auffassen kann!

Corporate Design – Der Rote Faden, der durch Ihre Praxisdarstellung führt

Patienten und Partner sollen die Texte mit Ihrer Praxis identifizieren. Dies kann durch das Einführen eines Corporate Designs erreicht werden. Sie können hierfür in einem Leitfaden (Style Guide) festlegen,  welche Farben, Formen und Schriften für welche Art der Ausgabe, Digital oder auf Papier genutzt werden darf.

Welche Maßnahmen wofür nutzen?

  • Terminkarten - die kleine Karte

Die Terminkarte soll den Patienten an seine Termine erinnern. Doch diese kleine Karte kann noch mehr: Geschickt gestaltet ist diese Karte auch ein idealer Werbeträger für Ihre Praxis.

  • Briefbögen, Formulare und Adressfeldetiketten

Klare Strukturen in der Gestaltung helfen auch hier den Wiedererkennungswert zu steigern. Schnell werden Ihre Medien in dem Stapel auf dem Schreibtisch wieder gefunden.

  • Webdesign

Ihre Präsenz im Internet ist ein wichtiger Meilenstein zur Patientenakquise. Nicht nur, dass sich der Patient über Sie und Ihre Praxis informieren kann, Sie können Ihm bereits auf Ihrer Seite spezielle Leistungen anbieten und ihn dadurch an sich binden. Eine automatische Terminvergabe über Ihre Webseite rundet das Angebot ab.

Auf diese Weise haben Sie sogar den kleinen Nebeneffekt, dass Sie Ihr Personal entlasten.

Unser Starter-Angebot

 

Joomla Logo

Starten Sie mit Ihrer Homepage für nur 750,- EUR zzgl. MwSt..

Im Starter-Paket enthalten:

  • Installation des Redaktionssystems
  • 6 Menüpunkte

    Wordpress Logo

  • 5 Fotos recherchieren und einbinden (zzgl. Lizenzkosten für die Bilder)
  • 5 E-Mailadressen einrichten.
  • Online-Anwenderschulung (1 Stunde)

Die monatlichen Kosten für Hosting der Website inkl. Mail Server betragen 12,50 €

Wir erstellen Ihnen nach Ihren Wünschen eine eigene Seite anhand bewährter CMS Systeme. Sie können die Seite selbst pflegen, Artikel ändern, oder Bilder ergänzen. Unser Team unterstützt Sie gerne!

JUPITEC bietet zudem Schulungen zum Thema Content Management Pflege. Wir beraten Sie und Ihre Mitarbeiter gerne vor Ort!

Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

 

Sollten Sie weitere Informationen zum Thema "Design für Praxen" wünschen, können Sie uns gerne eine
Mail über das unten stehende Formular senden. Oder Sie rufen uns unter 06159/715512 an.

 

 

 

Name:*
E-mail:*
Telefon:
URLs von Seiten die Ihnen gefallen:*
Sichereitsabfrage: